Introducing Judith Gyrran, a science-fiction Visual Novel

Copyright: Ogardonix

Copyright: Ogardonix

Do you like Visual Novels or “Choose your own adventure” books? Do you enjoy Science Fiction stories? Then you might be interested in my current project: „Judith Gyrran and the cocoon of the forgotten“. I have been hard at work with for four months now. It’s an episodic Visual Novel/Choose your own adventure game with a science fiction setting and a heroine that changes her appearance every episode. Thanks to an accident during an experiment, part of Judiths DNA reassembles every few days, changing her look completely. She’s a mercenary in a time, where humanity has explored the depths of space thanks to an artifact that landed on earth hundreds of years ago. However, she stumbles upon something, that might reveal some of the biggest secrets of the universe to her and might answer the question, where that artifact has come from and what the future of humanity will look like.

Coypright: Ogardonix

Coypright: Ogardonix

Every episode will be available in two languages: German and English. Since I’m way more used to writing in German, that version of the script is the first one that is completed and right after that, the translation start. Right now, I’m very close to finishing the English version of the script for the first episode and after some changes are done to the original German script, my work on that episode is done. As you can see, the Art-Team is hard at work and is creating some amazing visuals.

Copyright: Ogardonix

Copyright: Ogardonix

So far, we have no release date, however, the game will be available for iOS, Android, Windows PC and Mac. You want to always be up to date on this project? Then check out Judith Gyrran on Facebook and Twitter. We share our latest visuals with you and we even ask for your opinion. Your voice matters in this epic space adventure!

Werbeanzeigen

4 Kommentare

Eingeordnet unter Judith Gyrran

Ten useful and easy Twitter Tips for Writers

So, you’re a writer or want to become a writer and you’ve just opened your personal Twitter account. Of course you want to become famous instantaneously, so your expectations a bit high, but reasonable, right? I mean, you’re a writer, you deserve the attention, right? Well, it really isn’t all that easy: Unless you are already a known writer outside of social media, your rise to popularity will likely not be instantaneous. It’s more of a slow climb, but here are some tips that might help you out. They stem from my personal experience as a writer and twitter user.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Social Media

Gute Nachrichten, schlechte Nachrichten

Es wurde mal wieder Zeit für ein kleines Update zu Judith Gyrran. Die guten Nachrichten zuerst: Episode 1 ist im Kasten. Also, fertig geschrieben und in seiner vollen Version bei den tapferen Programmierern bei Ogardonix eingegangen. Jetzt werden noch so ein paar Kleinigkeiten wie Art Design, Promotion und all das geklärt. Die schlechte Nachricht: Die Veröffentlichung verschiebt sich auf Januar. Das ist schade, ich weiß, aber es ist nun einmal so, dass einige Dinge bei Ogardonix dazwischen gekommen sind und Vorrang haben. Das ist auch vollkommen in Ordnung so, schließlich will ich auch, dass am Ende ein gutes Produkt erscheint.

Ich habe allerdings noch weitere positive Nachrichten: Die Schreibarbeiten an Episode 2 haben bereits begonnen und kommen gut voran. Die Planung für die gesamte Staffel ist auch bereits abgeschlossen, was natürlich viel Sicherheit mit sich bringt. Ich werde euch natürlich über die weiteren Entwicklungen auf dem Laufenden halten.

Oh, wo wir gerade dabei sind, ich habe gleichzeitig mein Blogprojekt CultureGeek wiederbelebt. Schaut ruhig einmal rein 😉

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Judith Gyrran

Erste Kostprobe zu Judith Gyrran

In den letzten paar Tagen war ich, zumindest was diesen Blog angeht, etwas mehr auf „Die Einsicht“ fokussiert. Doch die Arbeiten an Judith Gyrran kommen gut voran und zum Ende dieser Woche sollten die Korrekturen abgeschlossen sein. Im Dezember sollte dann die App zu haben sein. Um euch ein wenig anzuteasen, stelle ich den Prolog online, der auch gleich zu Beginn der Geschichte zu lesen ist. Immer dran denken: Es handelt sich dabei noch um ein Work in Progress, sollte euch aber dennoch ein wenig Einblick in das fertige Produkt gewähren. Ich bin wie immer für jedes Feedback offen!

Weiterlesen

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Judith Gyrran

Schnappt euch „Die Einsicht“ für 0,99€!

Etwas früher als erwartet startet jetzt die Preisaktion zur zweiten Auflage von „Die Einsicht“. Für 0,99€ kann man sich jetzt die aktuelle Version meines Erstlingswerkes holen. Wer eine Leseprobe sucht, wird hier fündig. Wer die digitale Version des Buches bereits besitzt, erhält normalerweise ein gratis Update.

Wer mich sonst wie unterstützen möchte, kann mir auf Twitter folgen und mein Buch oder meine persönliche Seite auf Facebook liken, um stets auf dem Laufenden zu bleiben. Über Bewertungen und Feedback auf Goodreads und Lovelybooks freue ich mich auch immer sehr!

Hier die Links zu den verschiedenen Stores, wo das eBook erhältlich ist:

Amazon

Thalia

Kobo

eBook.de

Buch.de

iTunes

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die Einsicht

Die Einsicht: 2. Auflage erhältlich!

Nach einigen Verschiebungen ist es jetzt so weit: Die zweite Auflage meines Erstlingswerks „Die Einsicht“ ist nun erhältlich! Bis jetzt ist nur die Print-Version zu haben, doch eine neue Version des eBooks sollte demnächst folgen. Wo ich gerade beim eBook bin: All jene, die bereits diese Version gekauft haben, erhalten ein gratis-Update. Wer bisher noch nicht die eBook Version hat, darf sich freuen, denn diese Version wird für acht Wochen für 0,99€ erhältlich sein. Ideal also auch für all jene, die bereits eine Print-Version der ersten Auflage haben und nicht nochmal rund sechs Euro bezahlen wollen.

Was hat sich in der zweiten Auflage verändert? Nun, das Cover wurde verbessert, der Titel des Buches steht nun auch auf dem Buchrücken. Zahlreiche grammatische Fehler wurden korrigiert und einige Ausdrücke überarbeitet. Inhaltlich wurde nichts verändert, wer das Buch also schon besitzt, muss es sich nicht noch einmal holen. Weiterempfehlen ist natürlich stets erwünscht 🙂

Wer nach Kritiken sucht, findet welche hier:

Letzebuerger Journal

Luc Francois

Buchblog um die Ecke

Udoland

Natürlich ist die Einsicht auch auf Goodreads und Lovelybooks zu finden!

Hier die Links zu den einschlägigen Shops:

Amazon

BoD

Bol

Buch24

ebook.de

Thalia

Buch.de

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Die Einsicht

Projektenthüllung: “Judith Gyrran”-Gamebook

Manchmal können die Dinge richtig schnell gehen. Da die Schreibarbeiten für „Ralin – Dwarf Wars“ sich aktuell in einer Pause befinden (Keine Sorge, alles in Ordnung, nur wird gerade kein neuer Text benötigt) wurde ich seitens von Ogardonix mit einer neuen Idee konfrontiert: Ich wurde gefragt ob ich Interesse hätte, ein digitales Gamebook zu schreiben.

Nun, jetzt wissen nur die wenigsten von euch was ein Gamebook ist, aber vielleicht könnt ihr etwas mit dem Begriff „Choose your own adventure” anfangen? Es handelt sich dabei um Bücher, die vor allem in den 80er und 90er populär waren und es mittlerweile auf iPhone, iPad und co. geschafft haben. Die Bücher erzählen in der „Du“-Perspektive eine Geschichte, in der die Leser an gewissen Zweigstellen entscheiden, was geschieht.

Weiterlesen

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Judith Gyrran