Monatsarchiv: November 2014

Erste Kostprobe zu Judith Gyrran

In den letzten paar Tagen war ich, zumindest was diesen Blog angeht, etwas mehr auf „Die Einsicht“ fokussiert. Doch die Arbeiten an Judith Gyrran kommen gut voran und zum Ende dieser Woche sollten die Korrekturen abgeschlossen sein. Im Dezember sollte dann die App zu haben sein. Um euch ein wenig anzuteasen, stelle ich den Prolog online, der auch gleich zu Beginn der Geschichte zu lesen ist. Immer dran denken: Es handelt sich dabei noch um ein Work in Progress, sollte euch aber dennoch ein wenig Einblick in das fertige Produkt gewähren. Ich bin wie immer für jedes Feedback offen!

Weiterlesen

Advertisements

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Judith Gyrran

Schnappt euch „Die Einsicht“ für 0,99€!

Etwas früher als erwartet startet jetzt die Preisaktion zur zweiten Auflage von „Die Einsicht“. Für 0,99€ kann man sich jetzt die aktuelle Version meines Erstlingswerkes holen. Wer eine Leseprobe sucht, wird hier fündig. Wer die digitale Version des Buches bereits besitzt, erhält normalerweise ein gratis Update.

Wer mich sonst wie unterstützen möchte, kann mir auf Twitter folgen und mein Buch oder meine persönliche Seite auf Facebook liken, um stets auf dem Laufenden zu bleiben. Über Bewertungen und Feedback auf Goodreads und Lovelybooks freue ich mich auch immer sehr!

Hier die Links zu den verschiedenen Stores, wo das eBook erhältlich ist:

Amazon

Thalia

Kobo

eBook.de

Buch.de

iTunes

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Die Einsicht

Die Einsicht: 2. Auflage erhältlich!

Nach einigen Verschiebungen ist es jetzt so weit: Die zweite Auflage meines Erstlingswerks „Die Einsicht“ ist nun erhältlich! Bis jetzt ist nur die Print-Version zu haben, doch eine neue Version des eBooks sollte demnächst folgen. Wo ich gerade beim eBook bin: All jene, die bereits diese Version gekauft haben, erhalten ein gratis-Update. Wer bisher noch nicht die eBook Version hat, darf sich freuen, denn diese Version wird für acht Wochen für 0,99€ erhältlich sein. Ideal also auch für all jene, die bereits eine Print-Version der ersten Auflage haben und nicht nochmal rund sechs Euro bezahlen wollen.

Was hat sich in der zweiten Auflage verändert? Nun, das Cover wurde verbessert, der Titel des Buches steht nun auch auf dem Buchrücken. Zahlreiche grammatische Fehler wurden korrigiert und einige Ausdrücke überarbeitet. Inhaltlich wurde nichts verändert, wer das Buch also schon besitzt, muss es sich nicht noch einmal holen. Weiterempfehlen ist natürlich stets erwünscht 🙂

Wer nach Kritiken sucht, findet welche hier:

Letzebuerger Journal

Luc Francois

Buchblog um die Ecke

Udoland

Natürlich ist die Einsicht auch auf Goodreads und Lovelybooks zu finden!

Hier die Links zu den einschlägigen Shops:

Amazon

BoD

Bol

Buch24

ebook.de

Thalia

Buch.de

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Die Einsicht