Monatsarchiv: September 2013

Eine kleine Kostprobe

Nachdem ich gestern ein wenig über den Plot von „Die Einsicht“ geschrieben habe, möchte ich heute die Gelegenheit nutzen, euch eine kleine Kostprobe des romans zu geben. Um Spoilern aus dem Weg zu gehen, habe ich einfach die ersten Seiten des Romanes ausgewählt. Kurz, das hier können auch diejenigen sich ansehen, die nichts vorab erfahren wollen. Anzumerken ist noch, dass hier noch kein Lektor drüber gehuscht ist, es also noch Unterschiede zur finalen Version geben kann. Die Passage beginnt direkt nach dem „Jump“.

Weiterlesen

Advertisements

Ein Kommentar

Eingeordnet unter Die Einsicht

Titel- und Plotvorstellung

Ich weiß nicht, was schwieriger ist: Den Plot des Romans vorzustellen oder dessen Titel. Vielleicht sollte ich einfach mit dem Kürzeren anfangen, es ist ja auch wesentlich schmerzloser. Der Roman soll, falls meine Lektoren nicht zu sehr dagegen protestieren, den Titel „Die Einsicht” tragen.

Weiterlesen

5 Kommentare

Eingeordnet unter Uncategorized

Startschuss und Zielsetzung

Hallo liebe Leserinnen und Leser,

Aus einem mir unerfindlichem Grund hast du (ich darf dich duzen?) es auf meinen Blog geschafft und musst feststellen: „Verdammt, hier ist ja gar nichts!“

Damit könntest du durchaus recht haben.

In den kommenden Wochen könnte sich dieser Eindruck jedoch ändern. Dieser Autorenblog soll hauptsächlich dazu beitragen, meine Leser über meine laufenden literarischen Projekte zu informieren. Also, alles, was sich außerhalb meiner journalistischen und bloggerischen Tätigkeit befindet! Da sich mein erster Roman seiner finalen Fassung nähert und noch dieses Jahr veröffentlicht wird, wird es wahrscheinlich in den kommenden Wochen zu immer mehr Blogposts kommen. Dabei werde ich versuchen, etwas persönlichere Eindrücke zu meinem Schreiben zu geben.

Und wenn wir Glück haben, wird das für uns alle unterhaltsam.

Auf jeden Fall danke ich dir bereits jetzt schon fürs Lesen!

Hinterlasse einen Kommentar

Eingeordnet unter Uncategorized